Wer bin ich?

Mein Name ist Marc-André Burgdorf, ich bin 46 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Meppen-Rühle. Beruflich bin ich als Rechts- und Ordnungsdezernent beim Landkreis Emsland tätig. Am 26. Mai 2019 trete ich als Kandidat der CDU zur Landratswahl an. Meine Kandidatur wird zudem von der FDP unterstützt.

Warum kandidiere ich?

Das Amt des Landrats ist ein Amt mit hoher Verantwortung für die Menschen im Emsland. Diese Verantwortung will ich wahrnehmen und das Emsland weiter voranbringen – mit Leidenschaft, Pragmatismus und Mut zur Entscheidung. Die Fachkompetenz, die erforderlich ist, um eine Behörde mit rund 1.350 Beschäftigten zu leiten, bringe ich als Volljurist und Theologe mit langjähriger Führungserfahrung in der Verwaltung mit.

Marc-André Burgdorf

aufgeschlossen. kompetent. nah am Menschen.

Am 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Emsland einen neuen Landrat.

Die CDU im Emsland hat mich in einer Urwahl als Kandidat für die Landratswahl aufgestellt. Diese Herausforderung nehme ich gerne an, denn ich habe große Lust auf diese wichtige Aufgabe. Tatsächlich geht es bei dieser Wahl nicht um weniger als um die Frage, wie es mit unserem Emsland weitergeht. Bleiben wir weiter ganz weit vorne oder werden wir von anderen Regionen überholt? 

Der Erfolg des Emslandes basiert darauf, dass Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung im Schulterschluss die großen Herausforderungen annehmen und erfolgreich bewältigen. Genau dies gilt es für die Zukunft zu bewahren, wir müssen uns als ländlicher Raum auf unsere Stärken besinnen, müssen zusammenhalten und mutig vorangehen. Gerne will ich diese Verantwortung für das Emsland übernehmen und mit Ihnen gemeinsam unseren Landkreis gestalten und in die Zukunft führen. Lassen Sie uns geschlossen, mutig und beherzt die Dinge angehen – traditionsbewusst und Neuem gegenüber offen.

ZUHAUSE & EHRENAMT

Verheiratet bin ich mit meiner Frau Nicola seit nunmehr 24 Jahren, gemeinsam haben wir zwei Töchter. Ursprünglich kommen wir aus Ostwestfalen. Seit fast sieben Jahren wohnen wir in Meppen-Rühle und fühlen uns dort pudelwohl. Unsere jüngste Tochter besucht die örtliche Grundschule, unsere ältere Tochter ist bereits ausgezogen und hat ein Studium aufgenommen. Ich verbringe gerne Zeit mit meiner Familie und mit unseren Hunden oder auf der Jagd. Ich engagiere mich u.a. als Mitglied im Vorstand des Schützenvereins Rühle und als Vorsitzender des Heimatvereins Meppen. Außerdem bin ich Mitglied des Geschäftsführenden Vorstandes der Landesverkehrswacht Niedersachsen.

KOMPETENZ & ERFAHRUNG

Seit fast sieben Jahren bin ich in der emsländischen Kreisverwaltung als Kreisrat und Dezernent zuständig für die Fachbereiche Recht, Sicherheit und Ordnung, Straßenverkehr sowie Veterinärwesen und Verbraucherschutz und die Emsländische Eisenbahn. In meinem Dezernat sind rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Rund neun Jahre war ich zuvor beim Kreis Warendorf tätig. Begonnen habe ich als Referent des Landrats und dessen Büroleiter und habe v.a. die Kommunalaufsicht über die Städte und Gemeinden und die Angelegenheiten des Kreistages verantwortet. Später habe ich dort die Funktion des Leiters des Haupt- und Personalamtes ausgeübt.

Ich bin Volljurist. Nach dem Studium in Bielefeld und Würzburg und dem Referendariat in Paderborn habe ich das zweite Staatsexamen mit Prädikat abgeschlossen. Dort habe ich ebenfalls ein Diplom der katholischen Theologie erlangt. Anschließend habe ich rund drei Jahre als Rechtsanwalt in Bielefeld gearbeitet. In meinen rund 16 Jahren in der Verwaltung habe ich diese und die Arbeit der Gremien aus verschiedenen Blickwinkeln in leitender Funktion kennengelernt. Aufgrund meiner fachlichen Qualifikation, meiner Erfahrungen und der Kenntnis der emsländischen Kreisverwaltung traue ich mir zu, diese Behörde zu leiten.

POLITIK & MENSCHENBILD

Meine politische Heimat ist die CDU. Denn Grundlage dieser Partei ist das christliche Menschenbild: Jeder Mensch – egal ob stark oder schwach, egal ob arm oder reich, egal ob weiß oder schwarz – hat eine ihm von Gott gegebene Würde. Diese Würde steht im Mittelpunkt unserer Weltanschauung und unseres Handelns. CDU-Mitglied bin ich seit rund 15 Jahren. Politische Verantwortung habe ich als Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Warendorf getragen, ebenso bin ich für die CDU 2009 als Bürgermeisterkandidat gegen den Amtsinhaber angetreten. Obschon mir klar war, dass ich diese Wahl nicht gewinnen würde, war es wichtig, eine demokratische Alternative zu bieten. Auch dies entspricht meinem Politikverständnis. Im Emsland fühle ich mich nicht zuletzt deswegen zu Hause, weil die Menschen geradeaus, anpackend und fleißig sind. Ich will die Bedingungen so gestalten, dass jeder, der den Mut hat, etwas zu wagen und sich einzubringen, auch davon profitiert. Genauso gilt es, die Sorgen und Nöte des Einzelnen ernst zu nehmen, nah an den Menschen zu sein und nicht an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger vorbeizuarbeiten.

Meine Standpunkte

Das Emsland steht gut da. Wir verfügen über eine gesunde Wirtschaft, sichere Arbeitsplätze und eine hohe Lebensqualität. Mein Ziel ist es, die Rahmenbedingungen weiter zu verbessern und den hohen Stand zu halten, sodass jedem Menschen Chancen eröffnet werden – Chancen in der Bildung, im Berufsleben, im Familienleben, im Alter. Jeder soll seine Möglichkeiten nutzen, damit wir gemeinsam zuversichtlich in die Zukunft gehen können.

Durch einen Klick im Auswahlmenü gelangen Sie zu einer ausführlichen Version meiner Standpunkte und können sich zu jedem Thema im Detail informieren.

Landratswahl im Emsland

Am 26. Mai 2019 Marc-André Burgdorf wählen!

Folgen Sie mir auf Facebook!

Ins Gespräch kommen

Kontakt

Lernen Sie mich kennen! Große Bedeutung hat für mich der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern im Emsland. Ihr Anliegen liegt mir am Herzen, denn nur Gemeinsam können wir das Beste für unser Emsland erreichen! Sie treffen mich an Infoständen oder auf Veranstaltungen bei Ihnen in der Nähe. Ich freue mich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und stehe Ihnen gerne für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt

CDU im Emsland
Marc-André Burgdorf

Adresse

Castellstraße 1
49808 Lingen (Ems)

Telefon

0591 - 91261-0

E-Mail

info(at)burgdorf-emsland.de

Marc-Andre_Burgdorf_Gespraech